Auszeichnungen

Anlässlich der im 3-Jahres-Rhythmus durchgeführten Metzgereifachausstellung, kurz Mefa genannt, werden die besten Schweizer Fleischerzeugnisse prämiert. Über die Zeitdauer von 3 Jahren, werden die gemeldeten Produkte von einer unabhängigen Fach-Jury nach verschieden Kriterien geprüft. Die Kriterien umfassen Aspekte wie Aussehen, Schnittbild, Verarbeitung und Geruch und Geschmack. Seit 1970 gehört die Rudolf Schär AG zu den Goldmedaillengewinnern. Bei der letzten Preisverleihung im Jahre 2017 wurden die oben abgebildeten Gold-Auszeichnungen erreicht; ebenso der Kategorie-Sieg im Bereich: Brühwürste.